Chemotherapie bei Krebs: was zu erwarten ist

Die Chemotherapie ist eine Behandlung von Krebs, die starke Medikamente verwendet Krebszellen zu zerstören. Anders als Bestrahlung oder Operation, die bestimmte Bereiche ausrichten, können Chemo im ganzen Körper arbeiten. Es richtet sich Zellen, die schnell wachsen und sich teilen, wie Krebszellen tun. Aber es kann auch einige schnell wachsende gesunde Zellen beeinflussen, wie die der Haut, Haare, Darm und Knochenmark. Das ist, was einige der Nebenwirkungen der Behandlung verursacht.

Ihre Chemotherapie Plan wird auf Ihre spezifischen Krankheit zugeschnitten werden. Sie könnten nur ein Medikament oder ein paar verschiedene, zu bekommen. Sie könnten einen Behandlungszyklus oder mehr gehen. Chemo könnte Ihre einzige Krebsbehandlung sein, oder Sie können es mit anderen wie Operation oder Bestrahlung auszukommen.

Sie und Ihr Arzt die Behandlung gemeinsam entscheiden, die am besten für Sie, basierend auf

Halten Sie eine Liste aller Fragen, die Sie über Chemo haben, und es bringen, wenn Sie Ihren Arzt besuchen. Um Ihnen zu helfen Einzelheiten erinnern, können Sie einen Verwandten oder Freund zu Ihren Terminen zu bringen.

Bringen Sie eine Liste aller Medikamente und Ergänzungen, die Sie nehmen, auch, weil sie die Auswirkungen der Chemo ändern kann. Ihr Arzt kann Ihnen sagen, wenn Sie eines dieser Medikamente einnehmen sollten aufhören, vor der Behandlung beginnt. Und informieren Sie Ihren Arzt über alle gesundheitlichen Probleme, die Sie haben, bevor Sie beginnen.

Je nach Art der Chemo Drogen nehmen Sie die Dosis, Ihr Behandlungszentrum, und Ihre Versicherung, können Sie Ihre Therapie in einem der folgenden Orte erhalten

Wie werden Sie es auf die Art der Droge ab, die Sie benötigen. Man könnte es bekommen, wie