Dutasterid (orale Verabreichung) Beschreibung und Markennamen

Hinweis: Frauen im gebärfähigen Alter sollten nicht Dutasterid Kapseln verwenden oder verarbeiten. Dutasterid kann Geburtsfehler bei männlichen Föten führen.

Dutasterid wird allein oder in Kombination mit Tamsulosin (Flomax®) benutzt, um Männer zu behandeln, die Symptome einer vergrößerten Prostata haben, die auch als benigne Prostatahyperplasie (BPH) bekannt ist. Gutartige Vergrößerung der Prostata ist ein Problem, das bei Männern auftreten können, wenn sie älter werden. Die Prostata ist unterhalb der Blase befindet. Da die Prostata vergrößert, können bestimmte Muskeln in der Drüse eng werden und in dem Weg des Rohrs erhalten, die Urin aus der Blase entleert. Dies kann zu Problemen führen, mit dem Urinieren, wie eine Notwendigkeit häufiger Harndrang, ein schwacher Strom beim Urinieren oder ein Gefühl, nicht die Blase vollständig zu entleeren zu können.

Dutasterid blockiert die Wirkung des Enzyms 5-alpha-Reduktase. Dieses Enzym ändert Testosteron in ein anderes Hormon, das die Prostata zu wachsen verursacht. Als Ergebnis wird die Größe der Prostata verringert. Die Wirkung von Dutasterid dauert nur so lange, wie die Medizin eingenommen wird. Wenn sie angehalten wird, beginnt die Prostata wieder zu wachsen.

Dieses Medikament ist nur mit Ihrem Arzt verordnet.

Kapsel, Flüssigkeit gefüllte

Sobald eine Medizin für Marketing für eine bestimmte Verwendung zugelassen sind, können Erfahrungen zeigen, dass es auch für andere medizinische Probleme auch nützlich ist. Obwohl diese Verwendungen nicht in der Produktkennzeichnung enthalten sind, ist Dutasterid bei bestimmten Patienten mit den folgenden Erkrankungen verwendet

Dieses Produkt ist in folgenden Darreichungsformen erhältlich