Kind in Schwierigkeiten zu geraten? wie liegend, Mobbing zu stoppen und mehr

 Archive Inhalt nach 2 Jahren unsere Leser, um sicherzustellen, können leicht die meisten aktuelle Inhalte finden; Um die aktuellsten Informationen zu finden, geben Sie bitte Ihre Thema von Interesse in unser Suchfeld ein.

Es ist der Ruf alle Eltern Dreads.

Am anderen Ende der Leitung ist der Schulleiter oder Lehrer, die Sie darüber informiert, dass Ihr Kind hat sich verpflichtet, nur eine der folgenden Handlungen

(A) Kämpfen

(B) Liegen

(C) Bullying

(D) Brechender Klasse

(E) Alle obigen

Jede dieser Verhaltensweisen kann ein normaler Teil des Kinder Repertoire sein, aber wenn sie schon lange genug bleiben, schließlich Ihr Kind kann einen bekommen gebrandmarkt “Querulant.” Das kann ein hartes Etikett zu schütteln.

So wie Sie wissen, ob Ihr Kind nur durch ein normales Kind Phase befindet oder er ist ein wahrer Querulant? Ihr erster Schritt ist, das Verhalten zu untersuchen.

Beginnen Sie mit ein wenig zu graben zu tun. Schauen Sie genau auf Ihr Kind die Aktionen und die Faktoren, die sie fahren könnten.

Beim Blick auf die Verhaltensweisen suchen, betrachten Entwicklungsstadium Ihres Kindes.

“Ein Teil der guten Erziehung ist die Entwicklung des Kindes 101. Blick zu verstehen [at], was für Ihr Kind in seinem Alter Niveau angemessen ist”, sagt Michele Borba, EdD, Erziehung Experte, Schulpsychologen und Autor von The Big Book of Parenting Solutions.

“Zu einer bestimmten Zeit ein bestimmtes Verhalten nicht unangemessen sein kann”, sagt Glenn Kashurba, MD, ein Board-zertifizierten Kinder- und Jugendpsychiater in Somerset, Pa. Zum Beispiel ist es ziemlich normal, dass ein 3-Jährige einen Wutanfall zu werfen , aber wenn Ihr 16-jährige das gleiche tut, gibt es in der Regel ein Problem.

Dann schauen Sie sich das Verhalten selbst.

Tun Sie, was ich nenne ein rewind “Borba berät.” Was bedeutet das Verhalten tatsächlich aussehen? Denn je mehr Sie es beschreiben kann, desto mehr kann man verstehen, warum er es auch richtig verwendet wird.

Ihre rewind sollten, umfassen die folgenden Fragen

Während Ihre Ermittlungsarbeit zu tun, um Ihrem Kind die Lehrer, Trainer, Pfadfinderleiter und alle anderen sprechen, die ihn auf einer regelmäßigen Basis sieht. Schließlich sitzen in der Gleichung mit den wichtigsten Person nach unten: Ihr Kind. Fragen Sie, ob er mit allen Fragen kämpft und ob er erkennt, dass sein Verhalten ein Problem ist.

Hilfe für Ihr Kind die Eczem; Wie wirkt sich ADHS Ihr Leben; Hilfe für Tummy Troubles in Kinder

Die Fakten: Kinder Oral Healt; Kinder Vision Screenin; 9 Surprising Gründe, um mehr Schlaf