Kindergesundheit: Experte Einblicke

Holen Sie sich die Fakten über gemeinsames Kind gesundheitliche Probleme.

Keuchhusten oder Pertussis, beginnt wie eine Erkältung. Nach 1 bis 2 Wochen geben die Erkältungssymptome Weg zu intensive Anfälle von Husten.

Ein Kind, das kleine Körper kann einen großen Ton, wenn mit Husten geplagt. Um Ihrem Kind helfen, mit einem Husten fertig zu werden, kennen die häufigsten Ursachen und Behandlungen, die Sie zu Hause ausprobieren können.

Kruppe ist eine Virusinfektion der Voice-Box (Larynx) und Luftröhre (Trachea) in Verbindung mit Anzeichen einer Infektion der Atemwege, wie eine laufende Nase oder Husten. Es ist auch eine sehr häufige Erkrankung in der Kindheit.

Respiratory-Syncytial-Virus (RSV) ist eine häufige Kinderkrankheit, die einige der gleichen Symptome wie Erkältung und Grippe, wie Fieber, Schnupfen, Husten und verursacht.

Nicht alle Kinder haben die gleichen Asthma-Symptome, und diese Symptome von Folge zu Folge in der gleichen Kind variieren kann.

Erfahren Sie mehr über die Ursachen, Symptome und Behandlungen für Keuchhusten (Pertussis).

Kinder neigen dazu, Durchfall viel häufiger als Erwachsene zu bekommen. Sie können Ihr Kind Durchfall und Beschwerden im Zusammenhang mit diesen Tipps über Ursachen und Behandlungen zu Hause helfen zu beruhigen.

Normalerweise ist ein Kind, das einen Stuhlgang hat weniger als drei Mal pro Woche (oder weniger häufig als normal), und deren Stühle sind hart und schwer zu passieren ist verstopft.

Lernen Sie die Symptome der Laktoseintoleranz bei Babys und Kindern und finden Sie heraus, wie Sie Ihr Kind die Nahrung anpassen kann.

Hand-Fuß-und Klauenseuche ist eine Krankheit, die Wunden in oder auf den Mund und an den Händen, Füßen verursacht, und manchmal das Gesäß und die Beine. Die Wunden können schmerzhaft sein. Die Krankheit gewöhnlich dauert nicht länger als eine Woche oder so.

Siehe Ursachen der Hautausschlag, gereizte Haut und Ekzemen. zeigt Ihnen, welche Chemikalien in Ihrem Kosmetik und nach Hause könnte Ihr Kind juckende Haut verursachen.

Sie fragen sich, was das Hautausschlag, Striemen oder Beule auf der Haut Ihres Kindes ist? Die Infektion, Allergien und extreme Temperaturen sind oft hinter den Hauterkrankungen bei Säuglingen und Kindern gesehen.

ein winziger, weißer Fleck in Ihrem Kind die Haare Spek ist genug, um viele Eltern Panik machen. Sicher, Kopfläuse eine hohe Punktzahl auf dem igitt Faktor, aber sie verursachen in der Regel keine schwere Krankheit.

Fünfte Krankheit oder Ringelröteln, ist eine leicht bis mäßig ansteckende Virusinfektion häufig bei Kindern im Schulalter, vor allem im Winter und Frühjahr.

Fast jedes Baby bekommt Windelausschlag mindestens einmal während der ersten 3 Jahre des Lebens, mit der Mehrheit dieser Babys 9-12 Monate alt.

Für die Mehrheit der Kinder 26 Monate oder älter leiden Haarausfall, eine der folgenden Bedingungen die Ursache ist. Ihr Kinderarzt oder ein pädiatrischer Dermatologen sollten diese Bedingungen zu diagnostizieren können und verschreiben die geeignete Behandlung.

Wiederkäuen Störung ist eine Essstörung, bei dem eine Person – in der Regel ein Säugling oder Kleinkind – wieder nach oben und wieder kaut bringt Nahrung teilweise verdaut, die bereits verschluckt wurde.

Es ist nicht leicht, ein Kind mit Zerebralparese zu haben, aber das bedeutet nicht, Sie sind hilflos. Sie können Ihr Kind am besten Anwalt in den kommenden Monaten und Jahren zu gewährleisten kommen, dass er oder sie die Pflege bekommt, die benötigt wird.

Down-Syndrom ist eine der häufigsten Geburtsfehler. Normalerweise geborene Kinder mit der Bedingung haben einen gewissen Grad an geistiger Behinderung, sowie charakteristischen physikalischen Eigenschaften.

Mukoviszidose ist eine unheilbare Erbkrankheit, die Drüsen wirkt, die Schleim und Schweiß produzieren. Es bewirkt, dass Schleim dick und klebrig zu werden.

Progeria, die auch als Hutchinson-Gilford-Progerie-Syndrom (HGPS) bekannt, ist eine seltene genetische Erkrankung, die schnell den Körper eines Kindes altern lässt.

Wenn Sie gerade gelernt haben, dass Ihr Kind Sehbehinderte ist, versuchen Sie wahrscheinlich zu klären, wie ernst das Problem ist, wo sie Hilfe bekommen, und was dies für die Zukunft Ihres Kindes. In vielen Fällen lassen sich Fehlsichtigkeiten korrigiert werden.

Ist Ihr Kind Probleme beim Schlafen? Wir alle wissen, dass erholsamen Schlaf ist notwendig, um zu heilen und den Körper zu reparieren. Aber die jüngsten Gesundheitsberichte deuten darauf hin, dass viele Kinder in den USA sind chronisch Schlaf entzogen.

Daumenlutschen ist normal bei Säuglingen und Kleinkindern. Ein natürliches Saugen Instinkt führt einige Babys ihre Daumen in den ersten Monaten des Lebens zu saugen, oder sogar vor der Geburt.

Es ist nicht ungewöhnlich für ein Kind im Alter zwischen 2 und 5 über einen Zeitraum von temporären Stottern zu haben. Dies ist eine entscheidende Zeit für die Sprachentwicklung.

Normalerweise Einnässen wird mit der Zeit entwachsen und selten ist etwas ernsthaft falsch. Manchmal aber ist medizinische Hilfe benötigt.

Trennungsangst ist normal bei sehr jungen Kindern (die zwischen 8 und 14 Monate alt). Kinder gehen oft durch eine Phase, wenn sie “anhänglich” und Angst vor fremden Menschen und Orte sind.

Lesen Sie mehr über Angststörungen bei Kindern, und wenn ein Arzt zu rufen.