Kindersicherheit: Fahrräder und Dreiräder – Themenübersicht

Viele Eltern, die Fahrräder reiten mag ihre kleinen Kinder aufzunehmen. Dreiräder Reiten ist auch ein Spaß Outdoor-Aktivitäten für Kinder im Vorschulalter ab 3 Jahren und älter. Um Verletzungen von diesen Tätigkeiten zu vermeiden, sollten Sie die folgenden Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Kinder zu schützen.

Ein Baby oder Kleinkind in einem Träger, der eines Erwachsenen Fahrrad befestigt ist, ist mit einem Risiko für schwere Verletzungen, auch wenn Sie alle aktuellen Sicherheitsausrüstung verwenden. Unebenen Fahrbahnen, Autos und anderen Fahrzeugen oder unvorhergesehene Probleme können Ihr Kind gefährden. Am besten ist es, mit Kindern mit dem Fahrrad zu warten, bis sie das Gleichgewicht und die Koordination mit Ihnen auf ihre eigenen Fahrräder zu fahren entlang. Normalerweise ist dies um im Alter von 4 bis 7 1 Kinder dürfen nicht auf der Straße fahren, bis sie 10 Jahre alt sind, sind erfahrene Reiter, und konsequent die grundlegenden Regeln der Straße beobachten. 2

Unter bestimmten Umständen mit einem Kinderanhänger Radfahren hat weniger Risiken. Wenn Sie wirklich mit einem Baby oder Klein auf Radfahren Kind eingestellt sind, können die folgenden Vorschläge helfen Ihnen, um das Verletzungsrisiko zu minimieren

Kinder, die jünger als 1 Jahr sollte nicht in jeder Art von Sitz Fahrt auf dem Fahrrad montiert. Bevor in einem hinten montierten Sitz sitzt, muss Ihr Kind sitzen und ohne Unterstützung und der Lage sein, einen leichten Helm zu tragen. Diese Arten von Kinderträgern Mus; Bringen Sie sicher über das Hinterrad; Haben Speichenschutz, damit Ihr Kind die Hände und Füße nicht in den Rädern verfangen; Haben Sie einen sicheren Schultergurt, Beckengurt und eine hohe zurück. Ein Kind sollte schlafen können und werden gut unterstützt zu fallen.