Kindheit Ependymom Behandlung (pdqто): [] -Behandlung Option Überblick

Es gibt verschiedene Arten der Behandlung von Kindern mit Ependymom.

Da Krebs bei Kindern selten ist, in einer klinischen Studie sollte die Teilnahme in Betracht gezogen werden. Einige klinische Studien sind offen nur für Patienten, die eine Behandlung nicht begonnen haben.

Kinder mit Ependymom sollten ihre Behandlung durch ein Team von Gesundheitsdienstleister geplant haben, die Experten in der Behandlung von Hirntumoren bei Kindern sind.

Die Behandlung wird durch eine pädiatrische Onkologen betreut werden, ein Arzt, der bei der Behandlung von Kindern mit Krebs spezialisiert hat. Die pädiatrische Onkologen arbeitet mit anderen pädiatrischen Gesundheitsdienstleister, die Experten bei Kindern mit Hirntumoren zu behandeln und die spezialisieren sich auf bestimmte Bereiche der Medizin. Diese können die folgenden Spezialisten

Kindheit Gehirn und Rückenmark Tumoren können Anzeichen oder Symptome verursachen, die für Monate oder Jahre vor der Diagnose und weiter beginnen.

Kindheit Gehirn und Rückenmark Tumoren können Anzeichen oder Symptome verursachen, die für Monate oder Jahre dauern. Zeichen oder durch den Tumor verursacht Symptome können vor der Diagnose beginnen. Zeichen oder durch die Behandlung verursacht Symptome können während oder nach der Behandlung beginnen.

Einige Krebsbehandlungen verursachen Nebenwirkungen Monate oder Jahre nach der Behandlung beendet ist.

Diese sind Spätfolgen genannt. Spätfolgen der Krebsbehandlung sind unter anderem folgende

Einige Spätfolgen können behandelt oder kontrolliert werden. Es ist wichtig, mit Ihrem Kind die Ärzte über die Auswirkungen der Krebsbehandlung zu sprechen auf Ihrem Kind haben. (Siehe die PDQ Zusammenfassung auf Spätfolgen der Behandlung von Kinderkrebs für weitere Informationen).