Kontaktlinsen-Probleme: Hypoxie – Themenübersicht

Hypoxie tritt auf, wenn die Hornhaut nicht genug Sauerstoff bekommt. Es ist die häufigste Komplikation der Kontaktlinse tragen, vor allem zum längeren Tragen Linsen.

Die heutigen Lehrer in vollem Umfang Gebrauch von Computern, interaktiven Whiteboards, digitale Geräte und sogar 3D-Technologie, um die Lernumgebung zu verbessern. Vierzig Prozent der Lehrer nutzen den Computer für den Unterricht, und mindestens ein Computer ist in 97% aller Klassen. Das summiert sich für Kinder zu viel Zeit auf dem Bildschirm nach oben, die auch fernsehen oder auf dem Computer zu Hause spielen. Aber ist es schädlich für ein Kind die Vision; Die Eltern sind besorgt. Fast ein Drittel sagen, sie sind besorgt, dass Computer und Handheld-Elektronik …

Gasdurchlässigen harten Kontaktlinsen haben fast einige Probleme, wie overwearing Syndrom und Hornhauttrübung eliminiert. Probleme, die immer noch trübe Vision auftreten sind durch milde Corneaschwellung (Ödeme) oder Verwerfungen verursacht. Im Laufe der Zeit kann kornealen Hypoxie zu ernsthaften Problemen führen mit der Hornhaut.