steuerbare Risikofaktoren für hohe Cholesterinwerte

Viele der Faktoren, die das Risiko erhöhen, ein hoher Cholesterinspiegel Entwicklung steuerbar sind.

Ernährung: Eine Ernährung, die reich an gesättigten Fettsäuren, trans Fett, Cholesterin und Kalorien kann Ihr Gesamtcholesterinspiegel erhöhen und zu Übergewicht führen. Zu viel gesättigtes Fett kann die Produktion von Cholesterin in Ihrem Körper zu stimulieren, die Produktion von LDL zu erhöhen und das Risiko einer koronaren Herzkrankheit (KHK) zu erhöhen. Ändern Sie Ihre Ernährung können Sie Ihre Cholesterinspiegel senken.

Der Mangel an körperlicher Bewegung: Bewegungsmangel reduziert HDL-Spiegel und erhöht Adipositas und Insulinresistenz bei Diabetes, zusätzlich zu diesen Risikofaktoren für hohe Cholesterinwerte. Durch Ihre Durchblutung zu erhöhen und die kardiovaskuläre Gesundheit zu fördern, Bewegung profitiert das gesamte Kreislaufsystem und kann Ihr HDL (gutes Cholesterin) erhöhen.

Übergewicht: überschüssiges Körpergewicht wird mit einer verminderten HDL-Spiegel und erhöhte LDL-Spiegel. Es trägt auch Intoleranz und die Entwicklung von Diabetes zu Glukose. Abnehmen ein gesundes Niveau zu erreichen kann Ihr Cholesterin zu senken.

Smokin; Rauchen erhöht das Risiko von CAD, und Beenden kann das Risiko reduzieren.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick, wie die einzelnen Risikofaktor hohe Cholesterinwerte durch ihre Wirkung auf bestimmte Lipoproteine ​​auswirkt.

Risikofaktor

Wie wirkt es Ihre Lipoproteinspiegel?

Kathleen Romito, MD – Familien Medicin; Robert A. Kloner, MD, PhD – CardioLog; Rakesh K. Pai, MD, FACC – Kardiologie, Elektrophysiologie

9. September 2014

Sie \ ‘ll Tipps und Tricks sowie die neuesten Nachrichten und Forschung auf Cholesterin zu finden.

Ihr Niveau ist derzeit

Herzliche Glückwünsche! Ihr Gesamtcholesterinspiegel im erwünschten Bereich, und Ihr Niveau der “schlechten” LDL-Cholesterin ist optimal.

Herzliche Glückwünsche! Ihr Gesamtcholesterinspiegel im erwünschten Bereich, und Ihr Niveau der “schlechten” LDL-Cholesterin ist nahezu optimal.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel im erwünschten Bereich, aber dein Spiegel des “schlechten” LDL-Cholesterin ist grenzwertig hoch. Wenn Ihr LDL geht höher, Ihr Gesamtcholesterinspiegel könnte Borderline hoch werden. Betrachten Sie die Menge von Lebensmitteln zu reduzieren Sie mit gesättigten Fetten essen und Steigerung der körperlichen Aktivität. Wenn Sie mehr Bewegung, Ihr Niveau der “guten” HDL-Cholesterin erhöhen kann, was auch Ihre Konzentrationen von LDL und Gesamtcholesterin in Schach zu halten, helfen könnte.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel im erwünschten Bereich, aber dein Spiegel des “schlechten” LDL-Cholesterin ist hoch. Dies kann bedeuten, dass Ihr Niveau der High-Density-Lipoprotein (HDL) oder “gute” Cholesterin, zu niedrig ist. Am besten ist es ein hohes Maß an “guten” HDL zu haben und einen niedrigen Spiegel des “schlechten” LDL. Das HDL hilft, Ihre LDL-Spiegel in Schach. Fragen Sie Ihren Arzt für Ihre HDL-Spiegel. Wenn Ihr HDL niedrig ist, kann Ihre körperliche Aktivität zu erhöhen erhöhen es, die Ihr LDL-Spiegel senken helfen können.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel im erwünschten Bereich, aber dein Spiegel des “schlechten” LDL-Cholesterin ist sehr hoch. Dies kann bedeuten, dass Ihr Niveau der High-Density-Lipoprotein (HDL) oder “gute” Cholesterin, zu niedrig ist. Am besten ist es ein hohes Maß an “guten” HDL zu haben und einen niedrigen Spiegel des “schlechten” LDL, weil das HDL Ihr LDL-Niveau zu halten hilft in Schach. Fragen Sie Ihren Arzt für Ihre HDL-Spiegel. Wenn Ihr HDL niedrig ist, kann Ihre körperliche Aktivität zu erhöhen erhöhen es, die Ihr LDL-Spiegel senken helfen können.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist Borderline hoch, aber zum Glück Ihr Niveau des “schlechten” LDL-Cholesterin ist optimal. Dies könnte bedeuten, Sie ein hohes Maß an High-Density-Lipoprotein haben, oder “gute” HDL-Cholesterin, das gegen Herzkrankheiten schützt. Oder Sie könnten haben andere nicht gemessenen Anstieg der LDL-ähnliche Partikel, die Herzkrankheit erhöhen kann. Ihr LDL-Spiegel könnte auch optimal sein, wenn Sie ein Statin Medikament zu nehmen. Bitte überprüfen Sie mit Ihrem Arzt Ihre komplette Lipidprofil zu erhalten und sehen, ob Sie eine zusätzliche Behandlung benötigen. In der Zwischenzeit weitere Informationen über ‘s Cholesterin Health Center.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist Borderline hoch, aber zum Glück Ihr Niveau des “schlechten” LDL-Cholesterin ist nahezu optimal. Dies könnte bedeuten, Sie ein hohes Maß an High-Density-Lipoprotein haben, oder “gute” HDL-Cholesterin, das gegen Herzkrankheiten schützt. Oder Sie könnten haben andere nicht gemessenen Anstieg der LDL-ähnliche Partikel, die Herzkrankheit erhöhen kann. Ihr LDL-Spiegel könnte auch optimal sein, wenn Sie ein Statin Medikament zu nehmen. Bitte überprüfen Sie mit Ihrem Arzt Ihre komplette Lipidprofil zu erhalten und sehen, ob Sie eine zusätzliche Behandlung benötigen. In der Zwischenzeit weitere Informationen über ‘s Cholesterin Health Center.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist Borderline Hoch. Ihr Niveau von “schlechten” LDL-Cholesterin ist Borderline hoch, auch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln!

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist Borderline Hoch. Ihr Niveau von “schlechten” LDL-Cholesterin ist hoch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln!

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist Borderline Hoch. Aber Ihr Niveau des “schlechten” LDL-Cholesterin ist sehr hoch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln!

Ihr Gesamtcholesterin ist hoch, aber Ihr Niveau des “schlechten” LDL-Cholesterin ist optimal. Dies könnte bedeuten, Sie ein hohes Maß an High-Density-Lipoprotein haben, oder “gute” HDL-Cholesterin, das gegen Herzkrankheiten schützt. Oder Sie haben könnten sekundäre Lipide erhöht, wie nicht-HDL-Partikel, die das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen. Ihr LDL-Spiegel könnte auch optimal sein, wenn Sie ein Statin Medikament zu nehmen. Bitte überprüfen Sie mit Ihrem Arzt Ihre komplette Lipidprofil zu erhalten und sehen, ob Sie eine zusätzliche Behandlung benötigen. In der Zwischenzeit weitere Informationen über ‘s Cholesterin Health Center.

Ihr Gesamtcholesterin ist hoch, aber Ihr Niveau des “schlechten” LDL-Cholesterin ist nahezu optimal. Dies könnte bedeuten, Sie ein hohes Maß an High-Density-Lipoprotein haben, oder “gute” HDL-Cholesterin, das gegen Herzkrankheiten schützt. Oder Sie haben könnten sekundäre Lipide erhöht, wie nicht-HDL-Partikel, die das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen. Ihr LDL-Spiegel könnte auch optimal sein, wenn Sie ein Statin Medikament zu nehmen. Bitte überprüfen Sie mit Ihrem Arzt Ihre komplette Lipidprofil zu erhalten und sehen, ob Sie eine zusätzliche Behandlung benötigen. In der Zwischenzeit weitere Informationen über ‘s Cholesterin Health Center.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist hoch. Ihr Niveau von “schlechten” LDL-Cholesterin ist Borderline hoch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln!

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist hoch. Ihr Niveau von “schlechten” LDL-Cholesterin ist hoch, auch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln! Wenn Sie kämpfen, um Ihre Gesamtcholesterin und LDL-Cholesterinspiegel zu senken, kann Ihr Arzt Medikamente wie Statine verschreiben. Nach Medikation, Nahrungs und Übungsanleitungen sollten in Verbesserungen zur Folge haben.

Ihr Gesamtcholesterinspiegel ist hoch, und Ihr Niveau der “schlechten” LDL-Cholesterin ist sehr hoch. Arbeiten Ihre Gesamt-Cholesterin zu senken, verringert sich Ihr LDL-Cholesterinspiegel. Sie können dies tun, indem sie mehr Bewegung und weniger Lebensmittel mit gesättigten Fetten zu essen. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln! Wenn Sie kämpfen, um Ihre Gesamtcholesterin und LDL-Cholesterinspiegel zu senken, kann Ihr Arzt Statine oder andere cholesterinsenkende Medikamente verschreiben.

Sie werden Tipps und Tricks sowie die neuesten Nachrichten und Forschung auf Cholesterin zu finden.