Verstopfung, 11 Jahre alt und jünger Behandlung zu Hause

Verstopfung kann in der Regel effektiv zu Hause behandelt werden.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind ausreichende Mengen an Flüssigkeiten trinkt; Wenn Sie von der Muttermilch Formel wechseln, geben Sie Ihrem Kind nicht mehr als (1 fl oz 30 ml) zu (2 fl oz 60 ml) Wasser und nicht mehr als 2 Mal pro Tag für die ersten 2 bis 3 Wochen. Seien Sie sicher, dass Ihr Baby die vorgeschlagene Menge der Formel für Fütterungen zu geben, und das zusätzliche Wasser zwischen den Fütterungen. Geben Sie nicht extra Wasser für länger als 3 Wochen, wenn Ihr Arzt Ihnen dies sagt. Geben Sie nicht nur Wasser, ein Baby jünger als 2 Monate; Wenn Ihr Kind älter als 6 Monate, Fruchtsäfte, wie Apfel, Birne, oder Pflaumensaft, fügen Sie die Verstopfung zu entlasten; Nach dem Alter von 6 Monaten geben 0,5 Tbsp (7 ml) bis 2 Esslöffel (30 ml) Pflaumensaft. Erhöhen Sie die Menge langsam im Laufe der Zeit; Im Alter von 9 Monaten, fügen Sie 1,5 Tbsp (22 ml) bis 3 Esslöffel (45 ml) gespannter Pflaumen pro Tag.