Zigarettenrauchen: Gesundheitsrisiken und wie zu beenden (pdqâ®): Prävention [] -Gesundheit Risiken des Rauchens und Möglichkeiten zu beenden

Das Rauchen verbessert bei Rauchern jeden Alters Gesundheit.

Viele der medizinischen und wissenschaftlichen Begriffe in dieser Zusammenfassung verwendet werden, im Dictionary of Genetics Bedingungen gefunden. Wenn ein verknüpfter Begriff angeklickt wird, wird die Definition in einem separaten Fenster angezeigt werden; Viele der Gene in dieser Zusammenfassung beschrieben werden in der Online Mendelian Inheritance in Man (OMIM) Datenbank gefunden. Wenn OMIM nach einem Gen Name erscheint oder dem Namen einer Bedingung, um mehr Informationen für einen Link auf OMIM klicken; Es gibt mehrere erbliche Syndrome, die endokrine oder neuroendokrinen Drüsen betreffen, …

Die durch das Rauchen verursachte Schäden ist noch schlimmer für Menschen, die Krebs hatten. Sie haben ein erhöhtes Risiko für Krebsrezidiv, neue Krebsarten, und langfristige Nebenwirkungen der Krebsbehandlung. Mit dem Rauchen aufhören und andere ungesunde Verhaltensweisen zu stoppen können langfristige Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Siehe die PDQ Zusammenfassung Rauchen in Cancer Care für weitere Informationen.

Die Public Health Service hat eine Reihe von Richtlinien Behandlung von Tabakkonsum und Abhängigkeit genannt. Er fordert Fachkräfte des Gesundheitswesens, um ihre Patienten über die gesundheitlichen Probleme, die durch das Rauchen und die Bedeutung der das Rauchen verursacht zu sprechen.

Verschiedene Möglichkeiten, dem Rauchen aufzuhören sind untersucht worden. Im Folgenden sind die am häufigsten verwendeten Methoden Rauchern zu helfen, beenden

Beratung

Leute, die sogar eine kurze Beratungsgespräch mit einer medizinischen Fachkraft haben, sind eher mit dem Rauchen aufzuhören. Ihr Arzt oder anderen medizinischen Fachpersonal können die folgenden Schritte unternehmen, um Ihnen zu helfen, beenden

Krebs bei Kindern Überlebenden, die rauchen, kann eher zu beenden, wenn sie an Programmen teilnehmen, die Peer-Beratung nutzen. In diesen Programmen sind Überlebende Krebs bei Kindern in einer Weise trainiert Unterstützung für andere Krebserkrankungen bei Kindern Überlebenden zu geben, die rauchen und aufhören wollen. Immer mehr Menschen das Rauchen aufgeben mit Peer-Beratung als mit Selbsthilfeprogramme. Wenn Sie ein Kinderkrebsüberlebender und Sie rauchen, mit Ihrem Arzt über Peer-Beratung Programme sprechen.